Offline Version der OpenWebSchool benötigt?

Kurze Frage an die Nutzergemeinde: Wird eigentlich heute noch eine Offline Version der OpenWebSchool benötigt oder kann man im Jahr 2008/2009 davon ausgehen, dass Schulrechner, die die Seite nutzen wollen, über eine Internetverbindung verfügen? Momentan wird von der OpenWebSchool keine Offline Version zur Verfügung gestellt. Dies ist technisch nicht möglich, da zur Auswertung der einzelnen Übungen (Perl) Skripte verwendet werden, die zwingend einen Web Server zur Verarbeitung erfordern. Für eine neue Version der OpenWebSchool würde ich ebenfalls keine Offline Version vorsehen, auch um den Aufwand zu verringern. Gibt es dazu Meinungen?

Wie wichtig wäre eine Offline Version? Würde z.B. jemand sagen, dass er lieber auf 50% der Übungen verzichtet, nur um eine Offline Version zu haben?

Kategorie: Allgemein 2 Kommentare »

2 Reaktionen zu “Offline Version der OpenWebSchool benötigt?”

  1. AxelK

    Im Jahre 2010 hat die Firma Äppel 😉 ein Gerät entwickelt, welches über WLAN angeschlossen die Übungen machen kann.

    Leider geht es nicht, wenn man unterwegs im Auto ist und das Kindchen auf einer längeren Reise ein bissel üben soll.

    Darum wäre eine Offline Version durchaus sinnvoll.

  2. Vio Let

    Wenn man zum Beispiel auf dem weg zur Schule ist, und vergessen hat zu üben und kein Internet hat wäre eine Offline Version nicht schlecht.